Interkulturelle Arbeit

Was ist Kultur, wie zeichnet sie sich aus und wo unterscheidet sich meine Kultur von anderen?
 Wie knüpfe ich Kontakt zu anderen Menschen aus einem anderen Land?
 Wir helfen. 
 Unser Angebot finden Sie hier.

Das Internationale Frauenfrühstück

Wie haben wir uns als Frauen verschiedener Kulturen in Deutschland eingelebt, wie kommen wir zurecht? Wie haben wir uns an das Wetter gewöhnt, wie oft vergleichen wir unsere Heimatküche mit denen der anderen?

Wie gut werden wir von Deutschen verstanden?

Hunderte solcher Fragen haben wir zu unserem täglichen Leben hier in Deutschland bereits zu hören bekommen. Wie beantworten wir sie? Was lösen sie bei uns aus? Um einmal aus diesen Gedanken heraus zu kommen und mit anderen zu reden und vielleicht noch andere Fragen zusammen zu lösen, haben wir, Frauen aus verschiedenen Kontinenten, ein internationales Frauenfrühstück ins Leben gerufen.
  

Getränke stellen wir bereit, doch zum Frühstücksbuffet ist jede Frau eingeladen, etwas beizusteuern, sodass eine jede Leckereien aus anderen Kulturen probieren kann.

Wenn Sie Interesse haben, kommen Sie einfach vorbei und machen Sie mit. Sie sind herzlich willkommen!

Am 2. Samstag jeden Monats, 10:00–12:00 Uhr
Gemeindehaus an der Christuskirche, Lange Straße 74, 59067 Hamm

 
Der nächste Termin: Samstag, 8. Oktober 2022, 10:00
Thema:  Abfallwirtschaft und Mülltrennung in Hamm (Vortrag vom ASH )

Das Frauencafé

Sich mit anderen Frauen aus aller Welt treffen und sich gemeinsam über das alltägliche Leben austauschen – über Deutschland, über die Familie, über Schwierigkeiten und über die schönen Dinge im Leben!

 

Das Frauencafé bietet eine entspannte Atmosphäre bei Kaffee, Tee und ein paar süßen Naschereien, um über all die Dinge, die Ihnen auf dem Herzen liegen, zu sprechen und Hilfe und Unterstützung zu finden.

Eine deutsche Muttersprachlerin steht Ihnen zur Seite und berät sie gerne.

 

Jede Frau darf vorbeikommen – ohne Anmeldung und ohne Kosten.

 

donnerstags, 15:30–17:00 Uhr

Interkulturelles Bildungs- und Begegnungszentrum, Wilhelmstraße 180a, 59067 Hamm




Interkulturell Kochen

An jedem ersten Donnerstag des Monats geht die Reise in ein anderes Land. Im Interkulturellen Bildungs- und Begegnungszentrums des IFF (Wilhelmstraße 180a, 59067 Hamm) wird unter Anleitung der jeweiligen Kochleiterin gemeinsam Gerichte aus ihrem Heimatland gekocht.

Ausflüge

Um einmal aus dem Haus zu kommen, etwas anderes zu erleben und Deutschland (oder andere Kulturen) kennenzulernen, bieten wir immer wieder spannende, schöne und interessante Ausflüge an - in Hamm oder in eine andere Stadt. Museen, Parks oder der Landtag sind nur ein Teil einer langen und wachsenden Liste.

Der nächste Ausflug ist in Planung

Gemeinschaftsaktionen

Gemeinschaft verbindet! Und deshalb gibt es bei uns Dinge, die wir zusammen machen - zuletzt haben wir gemeinsam arabische Kekse gebacken. Hier erfahren Sie, sobald eine neue Aktion geplant ist.